Daily News

Kategorie: Router

Drucker mit Router über Wlan verbinden

In diesem wikiHow erfahren Sie, wie Sie drucker mit router über wlan verbinden können, indem Sie ihn mit einem Router verbinden. Wenn dies für Ihren Drucker nicht funktioniert, können Sie den Drucker auch an einen mit dem Internet verbundenen Computer anschließen und den Drucker mit anderen Computern in Ihrem Netzwerk teilen.

Verfahren1 – Verwendung eines am Router angeschlossenen USB-Druckers

  • Überprüfen Sie, ob ein USB-Anschluss auf der Rückseite Ihres Routers vorhanden ist. Wenn Ihr Router über einen USB-Anschluss auf der Rückseite verfügt, können Sie Ihren Drucker mit dem Router verbinden, indem Sie das im Lieferumfang des Druckers enthaltene USB-zu-USB-Kabel verwenden.
  • Kaufen Sie bei Bedarf einen USB zu Ethernet Adapter. Wenn sich kein USB-Anschluss am Router befindet, müssen Sie einen USB-Adapter kaufen, der an einen der Ethernet-Ports Ihres Routers angeschlossen wird.
  • Sie können diese Adapter online in Orten wie Amazon und eBay finden, obwohl Sie vielleicht auch in der Lage sind, sie in Tech Stores wie Best Buy zu finden.
  • Stellen Sie Ihren Drucker in die Nähe Ihres Routers. Ihr Drucker sollte so nah an Ihrem Router sein, dass Sie das USB-Kabel anschließen können, ohne eine der Verbindungen des Kabels zu verbiegen.
  • Schließen Sie Ihren Drucker an Ihren Router an. Stecken Sie ein Ende des USB-Kabels in die Rückseite Ihres Druckers und dann das andere Ende in die Rückseite Ihres Routers.
  • Wenn Sie einen USB zu Ethernet-Adapter verwenden, schließen Sie den Adapter zunächst an einen der Ethernet-Ports auf der Rückseite Ihres Routers an.
  • Schließen Sie Ihren Drucker an eine Stromquelle an. Möglicherweise benötigen Sie ein Verlängerungskabel oder eine Steckdosenleiste, um diesen Schritt abzuschließen.
  • Schalten Sie Ihren Drucker ein. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste Ihres Druckers. um dies zu tun.
  • Warten Sie 10 Minuten. Dies sollte Ihrem Router genügend Zeit geben, den Drucker zu erkennen und zu implementieren.
  • Ihr Internet kann sich für einige Minuten verlangsamen, während Ihr Router Treiber für den Drucker installiert.
  • Versuchen Sie, sich mit dem Drucker zu verbinden. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Computer im gleichen drahtlosen Netzwerk wie der Router befindet, an den Ihr Drucker angeschlossen ist, und führen Sie dann je nach Betriebssystem Ihres Computers eine der folgenden Aktionen aus:
  • Windows – Start öffnen klicken Sie auf Einstellungen klicken Sie auf Geräte, klicken Sie auf Drucker & Scanner, klicken Sie auf Drucker oder Scanner hinzufügen, wählen Sie den drahtlosen Drucker aus und klicken Sie auf Gerät hinzufügen.
  • – Mac – Öffnen Sie das Apple-Menü.
  • klicken Sie auf Systemeinstellungen…., klicken Sie auf Drucker & Scanner, wählen Sie den drahtlosen Drucker auf der linken Seite der Seite aus und klicken Sie auf Hinzufügen[2].
  • Wenn Sie keine Verbindung zu Ihrem Router herstellen können, versuchen Sie stattdessen eine der folgenden Host-Computermethoden.

Verfahren2 – Verwenden eines Host-Computers unter Windows

  • Schließen Sie Ihren Drucker an den Computer an, den Sie als Host verwenden möchten. Mit dieser Methode können Sie einen mit dem Internet verbundenen Computer als drahtlose Quelle für Ihren Drucker verwenden. Sie beginnen damit, Ihren Drucker über das USB-Kabel des Druckers an Ihren Computer anzuschließen.
  • Schließen Sie Ihren Drucker an eine Steckdose an. Versuchen Sie, eine Steckdose in der Nähe Ihres Computers auszuwählen, um ein Verziehen oder Verbiegen des Kabels zu vermeiden.
  • Schalten Sie Ihren Drucker ein. Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste Ihres Druckers.
  • Um dies zu tun. Folgen Sie allen Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie aufgefordert werden, neue Treiber herunterzuladen oder bestimmte Software zu installieren, müssen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, bevor Sie fortfahren.
  • Öffnen Sie Start
  • Klicken Sie auf das Windows-Logo in der linken unteren Ecke des Bildschirms.
  • Öffnen Sie die Systemsteuerung. Geben Sie das Control Panel ein und klicken Sie dann auf Control Panel, wenn es oben im Startmenü angezeigt wird.
  • Klicken Sie auf Netzwerk und Internet. Es ist eine Überschrift oben auf der Seite.
  • Wenn Sie rechts neben der Überschrift „Ansicht von:“ in der oberen rechten Seite des Fensters „Kleine Symbole“ oder „Große Symbole“ sehen, überspringen Sie diesen Schritt.
  • Klicken Sie auf Netzwerk- und Freigabecenter. Diese Option findest du in der Mitte der Seite.
  • Klicken Sie auf Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern. Es ist ein Link in der linken oberen Ecke der Seite.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Datei- und Druckerfreigabe einschalten“. Sie finden diese Option unter der Überschrift „Datei- und Druckerfreigabe“.
  • Klicken Sie auf Änderungen speichern. Es befindet sich unten auf der Seite.
  • Klicken Sie auf Systemsteuerung. Diese Registerkarte befindet sich oben links im Fenster der Systemsteuerung. Auf diese Weise gelangen Sie zurück zur Hauptseite des Control Panels.
  • Klicken Sie auf Geräte und Drucker anzeigen. Es ist eine Überschrift am unteren Rand der Seite.
  • Wenn Sie stattdessen kleine oder große Symbole anzeigen, klicken Sie auf Geräte und Drucker.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den angeschlossenen Drucker. Andernfalls wird ein Dropdown-Menü angezeigt.
  • Wenn Ihre Maus keine Rechtsklick-Taste hat, klicken Sie auf die rechte Seite der Maus oder verwenden Sie zwei Finger, um die Maus zu klicken.
  • Wenn Ihr Computer ein Trackpad anstelle einer Maus verwendet, tippen Sie mit zwei Fingern auf das Trackpad oder drücken Sie die rechte untere Seite des Trackpads.
  • Klicken Sie auf Druckereigenschaften. Es befindet sich in der Mitte des Dropdown-Menüs. Durch Anklicken dieser Option wird ein neues Fenster geöffnet.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Freigabe. Dieser befindet sich oben im neuen Fenster.
  • Teilen Sie den Drucker mit anderen Computern in Ihrem Netzwerk. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Diesen Drucker freigeben“, klicken Sie dann auf Übernehmen und klicken Sie unten im Fenster auf OK.