Daily News

Kategorie: Bitcoin

Nobody wants to spend bitcoins stupidly – Batching, a solution for the future of Bitcoin

The issue of scalability compromise of Bitcoin is in constant iteration and development since the protocol was started in 2009. Two main schools of thought have divided the users, that of increasing the size of the blocks and that of the optimization of block space and scalability across second layers , such as the Lightning network .

The most heated debates take place during the scalability wars from 2015 to 2017, which eased with the creation of Bitcoin Cash and the implementation of Segwit in the Bitcoin Era protocol on August 23, 2017 . This last method allows the increase in the size of the blocks while following the principle of backward compatibility , therefore considered as a compromise between the two camps. Through this principle, the nodes of the Bitcoin network are not obliged to opt for the new Bitcoin Core client in order to remain compatible with the network.

In addition, Segwit enabled the advent of the Lightning Network , a second layer of Bitcoin micropayments, by solving the problem of transaction malleability

Feedback on the optimization of the block space (on-chain)

The major scalability technology, the Lightning Network , is an efficient method to increase the transactional capacity of Bitcoin without the original rules of the protocol having to be changed.

On the other hand, this technique is very complex and still requires a lot of development before being completely ready. Many other scalability techniques have been explored to some extent, right from the implementation of Bitcoin.

The transactional capability (transactions per second) is not only dependent on the frequency and size of blocks , but also directly correlated to the size of the transactions . It is therefore sufficient to make the transactions lighter in size (bytes) and not in Bitcoin volume in order to be able to insert a larger number of them in each block.

One of the most widely used and known techniques for this effect is transaction batching .

To understand what Batching is , it is very useful to first understand the transactional model of Bitcoin which is based on UTXO (Unspent transaction outputs).

Each Bitcoin transaction is made up of at least two input fields , an input ( sender ) and an output ( recipient )

In order for an input to be spent by its sender, it must be signed with the corresponding private key . The same process prevails at the level of the transaction recipient, which can only spend the output if it also holds the private key corresponding to it.

A typical transaction will often hold against at least two outputs, one of which will be destined to the sender of the transaction for the exchange remainder of the input used in it (as shown below).

You can see that in this transaction, the input (on the left) contains 0.6066744 BTC and that the two outputs are 0.08281911 BTC and 0.52380329 BTC.

The input must therefore be deconstructed into two outputs for the transaction to be carried out.

On the other hand, it is also possible that a transaction is composed of several inputs which will assemble to form the desired output.

That said, a Bitcoin transaction can be made up of multiple inputs and outputs at the desire of the creator thereof. Most users don’t bother building a deal, because their wallet will do it for them. It is also possible to do this manually for transactional optimization purposes.

Coming back to Batching , there is no official definition for the Batching process, however it is commonly accepted that a transaction with more than 3 outputs is a “batch” transaction .

And yes, it is that easy. The goal is to batch individual transactions in order to optimize the space they would have taken up if built separately.

Let’s say a sender wants to send Bitcoin to three different addresses. It could send three separate transactions, but that certainly wouldn’t be the optimal way to go. Knowing that a regular transaction takes 346 bytes by default, it could simply graft the two additional outputs to the first transaction which only add 34 bytes of space each to the transaction.

Willful deception? – Nvidia does not want to disclose documents from the “crypto hype” of 2017

The graphics card manufacturer rejects the publication of internal company documents.

The lawyers of the large graphics card manufacturer Nvidia refuse to give the company’s shareholders access to internal documents that stem from the “crypto hype” of 2017 and 2018

In a corresponding hearing before an American court, the Bitcoin Evolution review attorneys justified their position on September 17th by saying that the plaintiffs had shown „insufficient need“ for the documents to be released.

In the process, a civil class action lawsuit is being heard in which Nvidia is accused of failing to truthfully inform its investors about the level of its own profits from selling graphics cards to crypto miners during the crypto hype in 2017 depended on.

Lawyer Patrick Gibbs criticizes the fact that the plaintiffs present their claims „only in paper form“ and do not comment personally in court. In addition, evidence has shown that some of the investors involved in the class action still own shares in Nvidia and therefore have a self-interest in the outcome of the process.

After the hearing, the court asked both parties to explain again in writing why the documents should or should not be released

The indictment states that Nvidia „made false and misleading public statements about internal calculations, forecasts and profit prospects“. At the same time, Nvidia reportedly sold $ 147 million in shares at artificially inflated value.

The shareholders accuse the company of only using the sales figures for the graphics processor Crypto SKU, which was specially made for crypto miners in May 2017, as a basis for assessing demand from miners.

During the same period, the company had made an estimated $ 1 billion in profit from the sale of the popular GeForce graphics processor, which Nvidia attributes to gaming / computer games customers for 2017. The plaintiffs suspect, however, that the increased sales of graphics cards can be attributed to additional demand from crypto miners, as there was a real „gold rush“ for crypto currencies during this time and these had climbed to their previous record high.

When the “crypto hype” subsided, however, Nvidia was no longer able to sell the many newly built gaming graphics processors that had been produced on the basis of the “incorrectly reported” demand by players. As a result, Nvidia shares suffered a crash of almost 30% in 2018.

Warum in goldgestützte Krypto-Währung investieren

GoldCoin Überprüfung: Warum in goldgestützte Krypto-Währung investieren

GoldCoin ist der erste fraktionierte, durch Gold gesicherte Vermögenswert, der direkt mit einer nationalen Währung gekauft werden kann.

Das Konzept des „digitalen Goldes“ ist nicht neu. In den 1990er Jahren entwickelte sich E-Gold zur weltweit ersten virtuellen Währung bei Bitcoin Revolution, die mit physischem Gold hinterlegt ist. Millionen nutzten diesen Service in seiner Blütezeit, bevor E-Gold schließlich eingestellt wurde.

Heute gibt es eine Vielzahl von Kryptowährungsprojekten, die versuchen, aus dem digitalen Goldrausch Kapital zu schlagen, indem sie mit Gold unterlegte Münzen ausgeben. Viele fragen sich, warum sie in eine goldgestützte Kryptowährung investieren sollten, wenn es in der virtuellen Währungswelt eine Vielzahl alternativer Münzen gibt.

Nun, gold-backed cryptos wie GoldCoin.com sind aus mehreren Gründen attraktiv

Gold wurde lange Zeit als ein legitimer und vertrauenswürdiger Wertaufbewahrungsort angesehen. Münzen, die mit einem physischen Produkt wie Gold hinterlegt sind, können als stabile Investition dienen, die von der Volatilität in der Welt der Kryptowährungen und auf den traditionellen Fiat-Märkten unberührt bleibt.

Selbst wenn die mit Gold unterlegte Kryptowährung im Preis zu sinken beginnt, wird sie nie unter den Kassakurs von Gold fallen. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass populäre Münzen den Spotpreis des ihnen zugrunde liegenden Goldes in den Schatten stellen könnten.

Die Welt der goldgestützten Kryptowährungen entwickelt sich in dem Maße weiter, wie sich viele Projekte für stabile Münzen entwickeln und reifen.

GoldCoin ist eine ERC-20 goldunterlegte Krypto-Währung, die auf Ethereum basiert. Lesen Sie weiter, um mehr Ã?ber die KryptowÃ?hrung zu erfahren und die Merkmale und StÃ?rken von GoldCoin zu verstehen.

GoldMünze: Benutzer können Gold speichern und kontrollieren

Laut der Projektliteratur wurde das Goldmünzenteam 2010 aufgrund „der engen Verbindung der Zivilisation mit dem Edelmetall [Gold] ins Leben gerufen, da es als Wertaufbewahrungsmittel, voll funktionsfähige Währung und das begehrteste Gut dient, das von allen Kulturen dieses Planeten über die Jahrhunderte hinweg Bestand hat“.

Das Team ist der Ansicht, dass Anleger mit GoldCoin das „Beste aus beiden Welten“ haben – Zugang zu 99,9% physischem Gold mit der Möglichkeit, das Edelmetall als funktionale Währung zu verwenden. Jede Goldmünze ist 1/1000 einer Unze Gold wert, die vollständig für das physische Produkt einlösbar ist.
Sicherheit

Sicherheit und Rechenschaftspflicht für goldgestützte Kryptowährungen sind von größter Bedeutung. Münzen, die nicht durch eine angemessene Menge physischen Barrens gedeckt sind, führen zu massivem Misstrauen der Verbraucher und machen die Kryptowährung möglicherweise wertlos, sobald bekannt wird, dass es keine Reserven gibt.

GoldCoin bietet auf seiner Website eine Vielzahl von Informationen zum Thema Sicherheit, die mit einem von GDA Capital erstellten Prüfbericht über physische Goldbestände verlinkt sind. Ein 24/7-Live-Stream des Tresors ist auf der Website GoldCoin.com verfügbar.

GDA Capital (Global Digital Assets) ist ein bekanntes Finanzinstitut, das Merchant Banking-Dienstleistungen für eine Reihe von Fortune-500-Unternehmen, Regierungen und Kryptowährungsprojekte bereitgestellt hat. Prüfungen durch Organisationen mit großem Ansehen, wie GDA Capital, sind ein starkes positives Zeichen für goldunterstützte Kryptowährungsprojekte.

GoldCoin macht auf seiner Website auch den Prozess der physischen Goldeinlösung ausdrücklich deutlich. Im Gegensatz dazu ist es bei einigen Projekten für die Inhaber schwierig zu verstehen, wie sie physisches Gold sichern und einlösen können.

GoldCoin basiert auf Ethereum, einer stabilen und beliebten Plattform zum Aufbau von Kryptowährungen.

Auf der Website des Projekts ist die intelligente Vertragsadresse von GoldCoin zusammen mit einem empfohlenen Gaslimit und Informationen über Ethereum-kompatible Brieftaschen klar angegeben und kann von Etherscan leicht eingesehen werden. Transparenz mit technologischen Informationen ist für jedes Kryptowährungsprojekt von Vorteil, da Benutzer, die sich der Stabilität sicher sind, oft eher geneigt sind, in eine bestimmte Münze zu investieren.

Bitcoin pierde mucho tiempo dentro y fuera del mercado criptográfico este mes

En otra repetición de la actuación, Bitcoin está subiendo hacia los 12.000 dólares. Después de una semana, hoy el mayor activo digital se negocia por encima de 11.750 dólares.

Empezando el mes alrededor de 11.250 dólares, Bitcoin Code espera terminar este mes con un rendimiento del +4,5%. A los niveles actuales, BTC terminará el tercer trimestre con un +27%. En 2020 hasta ahora, BTC registró un retorno del 59,5%.

Agosto no fue claramente el mes de la criptodivisa insignia, ya que incluso el patrimonio de Galaxy de Mike Novogratz superó a Bitcoin y a otros altcoins, con un rendimiento superior al 300% este año.

Mirando sólo en el mercado de la criptocultura, el mayor ganador sin ninguna sorpresa fue YFI con un 794% de verdes seguido de OMG Network (225%), NEM (151%), Aave (144%), Waves (133%), LINK (107%), Synthetix (90%), ATOM (90%), THETA (81%), Ampleforth (78%), y Compound (67%).

Cuando se trata de ganancias de YTD, estos tokens de DeFi continúan dominando el mercado con Aave en la cima con sus rendimientos de +8,665%. Otros líderes incluyen a YFI (2,238%), Kyber (892%), LINK (764%), OMG (727%), SNX (637%), y THETA (475%).

Algunos creen que el crecimiento explosivo hará que el dominio de bitcoin siga cayendo y que no tenga el rendimiento que normalmente experimenta en un mercado alcista.

Incluso entre los 10 principales criptógrafos, Ether (229%) y Cardano (240%) lo hicieron mejor que Bitcoin este año. Aunque algunos de los principales altcoins registraron mejores rendimientos que BTC, no lo hicieron mejor en agosto. Los de Cardano (-16%), BSV (-13%), Bitcoin Cash (-6,20%), y XLM (-4,34%) están realmente en números rojos.

Fuera del mercado criptográfico

Para el mercado de valores, agosto fue un mes para disfrutar de los verdes. El S&P 500 alcanzó un nuevo récord histórico por encima de los 3.500, limitando las ganancias al 7,1% este mes.

Los metales preciosos, mientras tanto, no hicieron mucho y se negociaron de lado, después de alcanzar un nuevo pico, es decir. El oro está cerca del 0,2% en las pérdidas a 1.966 dólares, por debajo de su ATH a 2.065 dólares el 6 de agosto. La plata aún se las arregló para terminar el mes con un 16,7% más alto, aunque aún así bajó desde el nivel del 10 de agosto de 29 dólares, que se vio por última vez en marzo de 2013.

En medio de esto, el dólar estadounidense tuvo el peor desempeño, con una caída del 1,2% desde el precio de apertura de agosto. El índice del dólar también cayó 4,35% YTD y ahora en 92,2 está en peligro de alcanzar nuevos mínimos de dos años.

Como hemos visto en las últimas semanas, la debilidad del dólar está empujando a la gente hacia el bitcoin y haciéndolo parte del balance de la empresa como un activo de reserva.

Los problemas con la moneda fiduciaria en otras partes del mundo, como Turquía, Brasil y Argentina, también están impulsando el activo digital con suministro fijo que ha aumentado hasta niveles récord de precio y volumen en estas regiones.

Une stratégie générale sur la façon de sélectionner un fonds crypto, partie 2

Il existe aujourd’hui environ 800 fonds cryptographiques, ce qui en fait une tâche ardue pour les investisseurs de décider comment investir.

Avec environ 800 fonds cryptographiques reposant sur une nouvelle classe d’actifs, qui a ses propres propriétés, il est essentiel de les évaluer à travers un cadre approprié. Nous fournissons un cadre de base de mesures utiles pour évaluer le risque réel d’un fonds crypto en tant qu’outil de dépistage quantitatif. Les fonds présélectionnés peuvent ensuite être évalués plus en détail grâce à un processus classique de due diligence.

Évaluation du profil de rendement / risque d’un fonds crypto de trading directionnel

Évaluation du rendement attendu d’un fonds directionnel

Les investisseurs d’un fonds directionnel doivent d’abord avoir une compréhension claire de la dynamique de la stratégie globale du fonds afin de se rendre compte d’où proviendra la performance et sur quelle période avant d’évaluer si le risque pris pour atteindre de tels résultats en vaut la peine. Ceci est réalisé grâce à des discussions avec le gestionnaire du fonds.

Attention: si un gestionnaire de fonds refuse d’expliquer l’une des stratégies du fonds, méfiez-vous!

Lorsqu’il pose des questions sur les stratégies d’un Bitcoin Code fonds, un gestionnaire véridique et expérimenté doit être en mesure de l’expliquer dans un anglais simple. Si un gestionnaire de fonds ne veut rien divulguer indiquant qu’il s’agit d’un secret commercial, vous pouvez toujours essayer de comprendre ce que le fonds tente d’accomplir en analysant ses antécédents. Cependant, dans un tel cas, il est peu probable que le gestionnaire fournisse des rendements quotidiens de la stratégie pour une analyse plus granulaire, qui peut donc être sans valeur.

Un gestionnaire de fonds transparent inspire la confiance, un gestionnaire secret inspire le défi, mais même si un gestionnaire est transparent sur la stratégie, les investisseurs devraient vérifier que ces arguments des gestionnaires de fonds sont crédibles et ne pas prendre leur parole pour acquise. Le stratagème de Bernie Madoff Ponzi n’était que cela. Madoff a expliqué qu’il négociait des options S&P 100 comme base de sa stratégie. Pourquoi pas? Mais étant donné la taille de ce marché spécifique (~ 100 millions de dollars par jour en moyenne), il n’y avait aucun moyen qu’il aurait pu négocier la taille de son fonds (6 milliards de dollars), mais il a quand même attiré de nombreux investisseurs naïfs.

Comprendre les fondamentaux de la stratégie

Les fonds directionnels essaient d’atteindre leurs objectifs de différentes manières, et les investisseurs doivent comprendre dans quels environnements de marché ils vont bien performer ou non; certains fonds peuvent très bien performer sur des marchés à tendance douce, mais peuvent être écrasés en période de forte volatilité, tandis que les fonds performants sur des marchés agités peuvent considérablement sous-performer dans des marchés à forte tendance.

Aucune stratégie ne peut fonctionner correctement dans tous les environnements de marché, car chaque stratégie est conçue pour ne capturer pleinement que des mouvements spécifiques et éviter d’être écrasée autrement. Les fonds directionnels ont tendance à intégrer différentes stratégies, chacune conçue pour capturer des mouvements spécifiques du marché; mais comme ces stratégies sont généralement combinées, le mélange qui en résulte devrait bien fonctionner dans la plupart des environnements de marché, mais sous-performera toujours la meilleure stratégie unique dans un environnement de marché donné.

Comprendre le calendrier de la stratégie

Comprendre le calendrier dans lequel une stratégie de fonds fonctionne – c’est-à-dire intrajournalier et / ou sur une base de plusieurs jours – et les grandes attentes de la stratégie en termes de capture des mouvements de marché – par exemple, capter 80% d’un mouvement à la hausse, 30% de un mouvement à la baisse en moyenne – sont nécessaires pour faire une comparaison significative avec un indice de référence potentiel.

Dans l’exemple qui vient d’être cité, un tel fonds sous-performerait un indice passif représentatif de l’actif sous-jacent négocié lors de forts mouvements haussiers mais devrait prouver sa valeur lorsque l’indice passif s’inverse en limitant les pertes, conduisant à une meilleure performance par rapport à l’indice passif mais sur un cycle de marché haut / bas complet.

Évaluation du profil de risque d’un fonds directionnel

Afin d’évaluer le profil de risque d’un fonds directionnel, un cadre d’analyse avancé – c’est-à-dire non linéaire – de hedge funds est utile, mais les métriques d’un fonds crypto ne peuvent pas être comparées aux métriques d’un hedge fund traditionnel – par exemple, volatilité, ratio de Sharpe , etc.

Nous supposerons que le comportement passé d’un fonds devrait se poursuivre plus ou moins dans un proche avenir si la stratégie du gestionnaire est robuste et bien conçue.

Un cadre d’analyse non linéaire

Si un instrument se comporte de la même manière dans des conditions de marché différentes, on dit qu’il a un comportement linéaire, mais s’il se comporte différemment dans différentes conditions de marché, on dit qu’il a un comportement non linéaire.

Par exemple, lorsqu’un fonds gagne 1% chaque fois que le marché général gagne 1% et perd 1% chaque fois que le marché général perd 1%, il est linéaire; mais lorsqu’un fonds gagne 1% à chaque fois que le marché général gagne 1% et perd 2% chaque fois que le marché général perd 1%, il est non linéaire, car son comportement sur les marchés négatifs n’a pas la même amplitude que sur les marchés positifs.

Craig Wright berättade för att identifiera Satoshi-bevis före den 4 september

Craig Wright har fått höra att identifiera vilka av bevisen i hans kommande rättegång mot Peter McCormack som stöder hans krav på att vara Satoshi Nakamoto senast den 4 september. McCormack tweetade uppdateringen i fallet, en ärekränksmål som ankom av Wright i april 2019 och tilllade att han hade erbjudit sig att lösa om bevisen var tillräckligt tvingande.

Craig Wright vill „möta hans motståndare“

McCormack, värd för podcasten What Bitcoin Did , lockade Wrights ire under BSV-skaparens vattendrag för att utfärda stämningar mot alla som uppgav att han inte var den pseudonyma Bitcoin- skaparen. Wright utfärdade upphörande och avstannade brev till McCormack och bad honom göra ett offentligt ursäkt, vilket McCormack misslyckades med, vilket resulterade i att Wright stämde för laster – ett av fem sådana fall som Wright utfärdade vid den tiden.

McCormacks tweets var den första rörelsen i ärendet på en tid, vilket beror på rättegång i maj 2021. Enligt McCormack bad han och hans team att försena upptäckten i fallet tills deras „strejkförfrågan“ hade hörts i november . Denna strejkförfrågan är McCormacks försök att få domaren att kasta ut ärendet innan det går till rättegång, vilket Wrights munstycke CoinGeek beskrev som potentiellt „berövar både Wright och de många intresserade åskådarna chansen att se Wright möta sina förföljare i domstol.“

Wright mot McCormack får inte gå till domstol

Begäran från båda sidor om att försena upptäckten verkar ha avvisats, med McCormack som säger att „upptäckten kommer att fortsätta“, men att Wright har fram till 4 september att „identifiera dokumenten som bevisar att han är Satoshi“. McCormack tillägger att hans team har ”begärt detta bevis sedan allt detta började”, och erbjöd sig att avgöra om bevisen var tillräckligt tvingande.

Det verkar då som om vi i mitten av september skulle ha en klar uppfattning om vad McCormacks juridiska team tycker om styrkan i Craig Wrights ärende, som troligen endast kommer att bestå av de bevis som Wright har lagt fram i andra fall hittills, varav vissa är var hård kritik av domaren i Wrights fall mot godset av Dave Kleiman.

On-Chain Analyse laat zien dat de populatie van Bitcoin walvissen toeneemt.

De laatste analyse van het opstarten van de Glassnode op de markt toont aan dat, hoewel het aantal Bitcoin-walvissen sinds de zomer van 2016 is gedaald, de walvispopulatie van Bitcoin dit jaar tot nu toe (bijna continu) is toegenomen.

Glassnode definieert een „Bitcoin-walvis“ als een „entiteit“ met een minimum Bitcoin-belang van 1000 BTC. Opgemerkt moet worden dat een „entiteit“ (of gebruiker) niet hetzelfde is als een „Bitcoin-adres“:

  • Een Bitcoin-adres (zoals een adres van een crypto-uitwisseling) kan bitcoin van meerdere gebruikers bevatten.
  • Een enkele entiteit/gebruiker kan meerdere Bitcoin-adressen bezitten/controleren.

Volgens het blogbericht van Glassnode ligt het aantal Bitcoin-walvissen nu boven de 1800 en kan het naar nieuwe hoogtepunten worden geleid.

Zoals u kunt zien in de onderstaande grafiek, is het totale aantal Bitcoin Investor dat in handen is van walvissen gestaag gedaald van ongeveer 6,7 miljoen BTC sinds medio 2016 tot een dieptepunt van ongeveer 5,2 miljoen tegen het einde van 2019, maar het BTC-saldo dat in handen is van walvissen is dit jaar gestegen en ligt momenteel rond de 5,4 miljoen BTC.

Wat betreft de USD-waarde van het totale BTC-aandeel van de Bitcoin-walvissen, deze „USD-rijkdom“ is momenteel minder dan de piek (iets meer dan $100 miljard) die het bereikte tegen het einde van 2017, toen de prijs van Bitcoin een historisch hoogtepunt (ATH) van bijna $20.000 bereikte.

Glassnode wijst er verder op dat ondanks het feit dat het aantal Bitcoin-walvissen stijgt, „de individuele walvissen gemiddeld niet rijker worden“, wat betekent dat „de recente stijging van de BTC-balans van de walvissen te wijten is aan het toenemende aantal walvissen, niet aan het feit dat de individuele walvissen rijker worden„.

Tot slot wijst het rapport van Glassnode erop dat de „gemiddelde walvisrijkdom“ niet te veel is gedaald, omdat sommige Bitcoin-walvissen „nog steeds vrij groot kunnen zijn“, en dit is mogelijk omdat veel nieuwe Bitcoin-walvissen „in feite bestaande rijkdom aan de beurzen onttrekken“.

Ethereum könnte auf $ 290 steigen, wenn es dieses eine entscheidende Level hält

Ethereum könnte gut positioniert sein, um in den kommenden Tagen und Wochen einen bemerkenswerten Aufwärtstrend zu verzeichnen, trotz seiner offensichtlichen Anzeichen von Schwäche, die durch den jüngsten Rückgang auf die Region unter 200 USD verursacht wurden.

Die Käufer konnten diesen Verkaufsdruck jedoch schnell absorbieren und anschließend die ETH wieder über 200 USD treiben

Analysten stellen jetzt fest, dass die Marktstruktur Käufer immer noch bevorzugt, solange sie über 185 US-Dollar liegt, und dass eine fortgesetzte Verteidigung dieser Bitcoin Era Unterstützung ausreichen könnte, um den nächsten großen Aufwärtstrend der Kryptowährung auszulösen.

Ein solcher Analyst merkt sogar an, dass dieser potenzielle nächste Aufschwung die Kryptowährung auf bis zu 290 US-Dollar führen könnte, wobei dies ein kritisches Niveau ist, da es sich um das aktuelle Jahreshoch der ETH handelt.

Es ist wichtig zu bedenken, dass die gleitenden Durchschnitte von Ethereum immer noch eine bärische Geschichte erzählen, wenn es um den Makrotrend der Krypto geht, und dass Käufer anfangen müssen, erhebliche Stärke zu sammeln, um diese MAs wieder zu ihren Gunsten zu verschieben.

Bei Bitcoin Evolution sicher Bitmünzen anlegen

Ethereum schwebt nach dem letzten Ausverkauf um die 200 US-Dollar

Zum Zeitpunkt des Schreibens handelt Ethereum um 1% zu seinem aktuellen Preis von 200 USD. Dies ist ein bemerkenswerter Anstieg von den täglichen Tiefstständen von 192 USD, die gestern festgelegt wurden, als die Krypto anfing, eine gewisse Abwärtsdynamik zu entwickeln.

Die Krypto handelt derzeit deutlich unter ihren mehrwöchigen Höchstständen von über 230 USD. Der Rückgang von diesen Höchstständen führt zu einer immensen Abwärtsbewegung gegenüber dem Bitcoin-Handelspaar.

Die Schwäche gegenüber BTC hat auch das USD-Handelspaar etwas belastet, was auch dazu führte, dass die gleitenden Durchschnitte Anzeichen einer immensen Makroschwäche zeigten.

Ein Händler sprach kürzlich in einem Tweet über diese Entwicklung und erklärte, dass es aufgrund der gleitenden Durchschnitte „schwierig ist, ein makro-bullisches Argument“ für Ethereum zu finden.

Huobi-Wallet und Krypto Lender Cred ermöglichen jetzt den Benutzern InterestNEWS zu verdienen

Der große Anbieter von kryptoelektronischer Währung und Wallet Provider Huobi hat sich mit der dezentralen Kryptokredit-Plattform Cred zusammengetan, um den Benutzern die Möglichkeit zu geben, Zinsen auf ihre Bestände zu erhalten.

Neuer Kreditdienst ab April

Geldzuwachs der anderen ArtEine Ankündigung vom 1. April ergab, dass die Kredit- und Leihdienste von Cred vollständig in die Huobi Wallet integriert werden, die über 1.000 Krypto-Assets, darunter 8 Stablecoins, für Benutzer in 200 Ländern und Regionen unterstützt.

Die beiden Firmen legten keine umfassende Liste der unterstützten Krypto-Assets vor, merkten aber an, dass Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und Stablecoins wie Universal Dollar (UPUSD) Teil des neuen Angebots sein werden.

Monatliche Zinsen auf verpfändete Vermögenswerte

Wie bereits berichtet, ist das in Kalifornien ansässige Unternehmen Cred ein lizenzierter Kreditgeber und Gründungsmitglied der Universal Protocol Alliance, einer Koalition von Krypto-Währungs- und Blockchain-Firmen. Die Firma wird von etablierten Branchennamen wie Binance Labs, Arrington XRP Capital, Blocktower und FBG Capital unterstützt.

In seinem Kommentar zu der neuen Partnerschaft sagte Cred-CEO Dan Schatt, dass die Firma in diesen „Zeiten der finanziellen Instabilität“ ihre dezentralisierten Finanzdienstleistungen den Kunden anbieten wolle.

Mit der Integration der Dienste von Cred können Huobi-Benutzer ihre Kryptobestände ausleihen, um monatliche Zinszahlungen zu erhalten, mit der Möglichkeit, ihre verpfändeten Vermögenswerte für weitere Zeiträume zu übertragen. Es gibt keine Mindestanforderung für die Teilnahme an dem Programm, und die Zinsen sind in Form von Stablecoins oder anderen Krypto-Vermögenswerten zu zahlen.

Inhaber mit 150.000 Dollar in ihrem Portemonnaie können auch ein individuelles Programm entwickeln, indem sie sich mit Cred’s Private Client Associates beraten.

Ein aufstrebender Sektor

Die Partnerschaft zwischen Huobi und Cred wurde in einer Zeit zementiert, in der die Kreditvergabe und -aufnahme in Kryptowährung in der gesamten Branche immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Im Januar kündigte das Celsius Network – der am schnellsten wachsende Kryptokreditgeber mit 4,25 Milliarden Dollar für Münzdarlehen – an, dass es für alle in seiner Brieftasche deponierten Kryptowährungen Zinseszinsen einführen werde – eine Funktion, die von der Celsius-Gemeinschaft gefordert worden war.

Weitere wichtige Akteure im Bereich der Kryptokredite sind BlockFi, Nexo, YouHolder und SALT Lending.

Wie man seine Bitmünze versteckt

Wie man seine Bitmünze versteckt – Opsec, Anonymität, Kühlhaus, Brainwallet, Dexe und Nicht-Custodials

In einer Ära zunehmender wirtschaftlicher Unsicherheit, Überwachung, spezialisierter Cyberkriminalität und Hacking ist das Wissen, wie Bitmünzen sicher bei Bitcoin Evolution versteckt werden können, für Kryptobesitzer zu einem Hauptanliegen geworden. Ob es sich nun um kluge Opsec-Maßnahmen, den Einsatz von Tools ohne Schutzmaßnahmen, die Nutzung eines DEX oder sogar die Speicherung von Keim-Phrasen in Ihrem Gehirn handelt, es gibt keinen Mangel an Maßnahmen, die zum Schutz Ihres Verstecks ergriffen werden können. Dieser Artikel versucht, einige der besten Möglichkeiten aufzuzeigen, die jeder nutzen kann, um sicherzustellen, dass seine Münzen vor schlechten Akteuren sicher sind.

Bei Bitcoin Evolution sicher Bitmünzen anlegen
Verwahrung für Sats

Ein „Satoshi“ ist die kleinste Einheit einer Bitmünze, und wenn es um die beliebte Kryptowährung geht, ist es wichtig, seinen Vorrat bis zum letzten Sat sicher aufzubewahren. Für diejenigen, die neu in diesem Bereich sind – und vielleicht sogar für erfahrenere Hodler, die bestimmte Sicherheitsvorkehrungen und Tipps übersehen haben – folgt eine Liste von Möglichkeiten, wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Stapel von Satoshi in guten Händen bleibt: in Ihren eigenen.

Beste Praktiken von Opsec

Opsec, oder operative Sicherheit, ist bei der Sicherung von Krypto-Beständen von großer Bedeutung. Es reicht nicht aus, einfach nur irgendeine alte Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) zu haben, da einige Varianten der Maßnahme wie das SMS-fähige 2FA immer noch einfache Angriffsvektoren hinterlassen können. Ein Beispiel dafür ist die SIM-Buchse, und alles, was man braucht, ist ein übermäßig kooperativer und freundlicher Kundendienstmitarbeiter bei einem Mobilfunkanbieter.

Wenn es um Hacks wie SIM Jacking geht, bei denen ein Angreifer Ihre Gerätedaten mittels Social Engineering auf eine neue SIM-Karte austauscht, hilft die Telefonnummer 2FA nicht weiter und gibt einem Eindringling Schlüssel zu dem Konto, das auf diese Weise gesichert ist. Stattdessen ist die Verwendung einer 2FA-App wie Google Authenticator – und nicht einer Telefonnummer – die bessere Wahl. Stellen Sie sicher, dass Sie SMS 2FA bei sensiblen Konten – insbesondere bei Krypto-Austausch – deaktivieren und zu einer sichereren Option wechseln. Wenn eine Telefonnummer als Schlüssel zu Ihrem Krypto-Safe bei Bitcoin Evolution dienen kann, ist es eine schlechte Idee, Bitcoins hinter solchen Informationen zu verstecken.

Für Kontopasswörter, Benutzernamen, Pseudonyme und andere derartige Informationen, die für Konten verwendet werden, sollten Sie eine eindeutige und sichere Auswahl treffen. Auch wenn Sie ein großer Guns n‘ Roses-Fan sind, ist es wahrscheinlich keine gute Idee, „Axl6969“ als Passwort für alles zu verwenden. Vertrauenswürdige und verifizierte Passwortverwalter können die Pflege selbst einer langen Liste eindeutiger und sicherer Passwörter verhältnismäßig einfach machen, und hochwertige Dienste ermöglichen es den Benutzern, ihr Master-Passwort lokal und nicht auf einem zentralen Server zu speichern.

Anonymität und soziales Bewusstsein

Was die Anonymität betrifft, stellen Sie sicher, dass alle Aufzeichnungen, Memos oder andere Kontoinformationen, die Ihre tatsächliche Identität mit Konten und Benutzernamen in Verbindung bringen könnten, verschlüsselt sind. Telefonnummern sollten nicht öffentlich herausgegeben werden, und ein sicherer virtueller Nummerndienst kann verwendet werden, um öffentliche Anrufe auf Ihr persönliches Gerät zu leiten. Je mehr Sie sensible Informationen sichern, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass ein schlechter Schauspieler oder ein sozialer Hacker in der Lage sein wird, die Punkte zu verbinden und Zugang zu Ihren Bitcoins zu erhalten.